Toleranz

Es gibt unterschiedliche Verbindungsformen in Hannover. Bei manchen ist die Mitgliedschaft an die Herkunft oder an die religiöse Ausrichtung gebunden. Corps unterscheiden sich von diesen Verbindungsformen durch das Toleranzprinzip. Dieses bedeutet das wir keinen Wert darauf legen, woher jemand kommt oder an wen oder was jemand glaubt. Desweiteren sind wir unpolitisch, in der Form das wir keinem Mitglied eine politische Richtung vorgeben. Einzig und allein zählt bei uns das Engagement sich in die Verbindung einzubringen und die Bereitschaft Verantwortung zu übernehmen.

Studium

Durch gemeinsames Lernen und entsprechende Unterstützung wollen wir unseren Mitglieder ermöglichen, dass diese gute Leitungen im Studium zeigen. Durch regelmäßige Studienstandsbefragungen wird der Studienverlauf offen gelegt und ggf. wird die Lernstrategie durch Rat und Tat unserer Alten Herren optimiert, damit das Lernen einfacher und der Lernerfolg offensichtlicher wird.

Freundschaft

Unser Corps soll alle Corpsbrüder in Freundschaft auf Lebenszeit verbinden. Daher ist die Freundschaft für uns besonders wichtig. Durch gemeinsames Lernen, Fechten und gestalten anderer Aktivitäten entstehen Freundschaften die ein Leben lang halten. Auf studentischen Veranstaltungen, wie der Kneipe, treffen sich Corpsbrüder verschiedenster Generation, tauschen Erfahrungen aus oder schwelgen in alten Erinnerungen.

Fechten

Wir verlangen von jedem unserer Mitglieder das Fechten von Mensuren. Um dieses zu ermöglichen, unterstützen wir uns gegenseitig, indem wir uns Hilfestellung beim Training geben. Durch die regelmäßigen Paukstunden, wie das Fechttraining auch genannt wird, wird nicht nur die Technik verbessert, sondern auch in einer besonderen Art und Weise das Gemeinschaftsgefühl gestärkt.

Convent

Um wichtige Ereignisse zu besprechen und wichtige Entscheidungen, die unser Corps betreffen, zu fällen, findet während des Semesters wöchentlich der Convent statt. Auf diesem hat jedes aktive Mitglied die Möglichkeit die Richtung des Corps zu beeinflussen. Der Convent basiert auf dem Prinzip der direkten Demokratie.

Farben

Zum äußeren Zeichen der Freundschaft und Verbundenheit tragen wir zu verbindungsstudentischen Anlässen ein Blau-Weiß-Rotes Band. Andere Verbindungen tragen Bänder anderer Farbkombinationen.