Hannover ist die Landeshauptstadt von Niedersachsen und wurde erstmals 1150 Urkundlich erwähnt.

1814 wurde Hannover zur Hauptstadt des Königreiches Hannover und später unter den Preußen als Hauptstadt der Provinz Hannovers ausgewählt.

1875 wurde Hannover zu einer Großstadt ernannt, da sie eine Einwohnerzahl von über 100.000 erreichte.

Da durch, das Hannover königliche Hauptstadt war, entstanden auch die Herrenhäuser Gärten, die ein Wahrzeichen Hannovers dastellen.

Hannover erlangte bekannte ab 1947 weltweite Bekanntheit durch das Messegelände und vor allem durch die Cebit, die Weltweit bekannteste Technikmesse.

Als erste der fünf Hochschulen wurde die Tierärztliche Hochschule in Hannover 1778 gegründet, es folgte die Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, die Fachhochschule (seit 2010 Hochschule Hannover). Des weiteren gibt es die Hochschule für Musik, Theater und Medien und die Medizinische Hochschule Hannover.

Ebenfalls bietet Hannover auch ein umfangreiches Kulturelles und Unterhaltende Angebote, wie z.B. die Oper, das Fußballstadion und viele kleine Lokalitäten, wie z.B. die Sansibar oder das Dublin Inn.

Durch die größte Fußgängerzone Europas, bietet Hannover auch viele große und kleine Einkaufmöglichkeiten.